Schwimmkurse FAQ

INFORMATIONENzu unseren KINDERSCHWIMMKURSEN im Hallenbad Stockerau

 

Wann starten die nächsten Schwimmkurse?

Die aktuellen Termine und Informationen finden sie hier bzw. unter „Schwimmkurse“ im Hauptmenü unserer Homepage.

Wieviel kostet der Eintritt?

Die Eintrittspreise des Hallenbads finden sie auf den Seiten der Stadgemeinde Stockerau.

 

Was ist mitzubringen?

  • Badebekleidung (vorzugsweise Badeanzug oder enge Badehose)
  • Handtuch
  • Schwimmbrille (keine Taucherbrille!)
  • Für Kinder mit langen Haaren: Gummiringerl oder Badehaube

In Krankheitsfällen…

Bitteinformieren Sie uns über etwaige Ausfälle (per Mail, SMS oder Anruf).Leider können einzelne versäumte Einheiten nicht nachgeholt werden.

Wertrainiert Ihr Kind?

Mit Ihrem Kind beschäftigen sich ausschließlich ausgebildeteSchwimmlehrwarte/Schwimmtrainer, welche sich durch ständige Fortbildungam neuesten Stand der Dinge befinden. Sollten Sie mit der Betreuung nicht zufrieden sein,so haben wir für Anregungen und Kritik jederzeit ein offenes Ohr.

DerAblauf

Die Kinder werden zur ausgeschrieben Kurszeitbeim jeweiligen Treffpunkt in Empfang genommen (für Nemos:Lehrschwimmbecken, für Delfine und Haie: Sockel 1). Vor der ersten Einheit gibt es eine kurze Erklärungüber den Ablauf des Kurses, Fragen können abgeklärt werden und derKursbeitrag (bar in einem beschrifteten Kuvert) wird eingesammelt. Nach dem 45-minütigen Schwimmunterricht wird Ihr Kindwieder beim Treffpunkt entlassen. (Nur) wenn nötig, bitten wir Sie, Ihrem Kind im Wasser anfangs zu helfen. Später sollten Sieversuchen, Ihr Kind Schritt für Schritt zur Selbstständigkeit zuerziehen, da erfahrungsgemäß ohne Eltern ein aufmerksamerer Unterrichtmöglich ist.

Warumbeginnen wir mit Rücken- und Kraulschwimmen…

Technischrichtiges Brustschwimmen ist koordinativ sehr anspruchsvoll und kann von Anfängernkaum/nicht korrekt durchgeführt werden. Eine falsch eingelernte Technikkann zu orthopädischen Problemen führen, zusätzlich gestaltet sich „einUmlernen“ wesentlich schwieriger als „ein Neulernen“. Rückenschwimmenwird erfahrungsgemäß am leichtesten erlernt, da die Atmung zu Beginneher außer Acht gelassen werden kann und die Kraulbeinbewegung amehesten der Geh/Krabbelbewegung entspricht.

KannIhrKind am Ende des Kurses garantiert schwimmen?

Kinderentwickeln sich unterschiedlich schnell. Dementsprechend starten Nichtschwimmer mit verschiedenenVoraussetzungen. Wenn Ihr Kind am Beginn des Kurses bereits angstfreiim Wasser tauchen/spielen kann, wird es mit großer Wahrscheinlichkeitlernen, sich über Wasser zu halten. Wir können dafür aber keine Garantieabgeben. Vorsichtige Kinder müssen sich vorerst mit angstfreier„Wasserbewältigung“ auseinandersetzen. Bei regelmäßiger Kursteilnahmelernt Ihr Kind Schritt für Schritt – das eine langsamer das andereschneller. Bitte seien Sie nicht ungeduldig.

Abwelchem Alter sind Kinder für den Kurs geeignet?

FürAnfängerkurse können Sie Ihr Kind mit frühestens 4 Jahren anmelden. FürFortgeschrittene Schwimmer gibt es kein Alterslimit. Bitte geben Sie beider Kursanmeldung eine kurze Einschätzung über das Können Ihres Kindesab, damit wir eine grobe Voreinteilung treffen können.

Nachdem Kurs…

Unsere Schwimmkurse sind im Modulsystem aufgebaut: Anfänger beginnenim Nemokurs, Fortgeschrittene im Delfinkurs. Das letzte Modul (=Haie)bereitet die Kinder auf den Verein vor – neben den 3 Schwimmlagen,werden zusätzlich der Startsprung und die Wenden trainiert. Wenn Ihr Kind Gefallen amSchwimmsport gefunden hat, und Ihr Kind regelmäßiges Training besuchen kann und will, darf es nach erfolgreichabsolviertem Hai-Kurs in der Nachwuchsgruppe des Vereins starten. Kinderüber 10 Jahre beginnen in der Hobby-Gruppe. Mit einemSemester-Mitgliedsbeitrag kann Ihr Kind 2 malwöchentlich am Schwimmtraining und 1x wöchentlich am Trockentrainingteilnehmen und wird seinem Können entsprechend in allen 4 Schwimmlagenausgebildet, um eventuell an Wettkämpfen teilzunehmen.

HerzlichenDank für Ihre Anmeldung zu unserem Schwimmkurs und das dadurch entgegengebrachte Vertrauen!

DasTrainerteam des ASV2000