Absoluter Einsatz bringt sensationellen 4.Platz

[pe2-image src=“https://lh3.googleusercontent.com/-kLQjXXnVohw/V3Alqh2RO0I/AAAAAAAAhwE/KF_uc8s_ibIkOPvawMXKHoZbYv6WIyNPgCHM/s144-c-o/IMG_8084.JPG“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/6300577294349619345#6300577291262049090″ caption=““ type=“image“ alt=“IMG_8084.JPG“ ]

Mit dem sagenhaften vierten Platz beim Finale der Österreichischen Mannschaftswettkämpfe legte das Burschen-Team des ASV2000 einen perfekten Auftritt in Linz hin. Matthias Kuchler, Jan Matejczuk, Marcus Reimansteiner, Niklas Schuster, Fabian Renner und Maro Schober mussten sich lediglich der Konkurrenz des Vienna Aquatic SC, SU Generali Salzburg und SV Simmering geschlagen geben. Als viertbeste Mannschaft von ganz Österreich nach Hause zu fahren, war für die Jungs und deren Betreuer ein einzigartiger Erfolg, den man sich redlich verdient hatte. Weiterlesen