20 Medaillen zum Saisonstart

[pe2-image src=“http://lh3.googleusercontent.com/-UQZMDksmcu8/VgqKB9EGMEI/AAAAAAAAgfI/8i5EOiRo3hw/s144-c-o/IMG_3004.JPG“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/KidsCupKrems2015#6199919603205156930″ caption=““ type=“image“ alt=“IMG_3004.JPG“ ]

Der erste Teil des NÖ Kids Cup bildete auch heuer den Saisonauftakt für die Stockerauer Nachwuchsschwimmer. Insgesamt kämpften neun niederösterreichische Vereine in Krems um die Podestplätze, der ASV2000 war mit 17 Athleten dabei und durfte sich am Ende des Wettkampfes über 20 Medaillen, davon sechs in Gold, acht in Silber und sechs in Bronze freuen. Weiterlesen

30 Medaillen für ASV2000-Team

[pe2-image src=“http://lh3.ggpht.com/-3szhARjku24/U0Oz_BDvc0I/AAAAAAAAbew/4nvHmNyHJIk/s144-c-o/IMG_1907.jpg“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/Traun2014#5999837023784891202″ caption=“Traunbericht“ type=“image“ alt=“IMG_1907.jpg“ ]

Am 30. März 2014 nahm der ASV2000 mit 18 Sportlern beim 12. Trauner Einladungsschwimmen teil. Vertreten waren 14 Vereine aus Österreich, Deutschland und Ungarn. Die 14 Buben und vier Mädchen aus Stockerau holten insgesamt 17 mal Gold, acht mal Silber und fünf mal Bronze. Die „Oldies“ Botond Laz und David Jordan eroberten auch Pokale, welche sie aufgrund ihrer besten Einzelleistung erhielten (bei beiden 100m Kraul). Weiterlesen

ASV2000 zeigt Top-Mannschaftsleistung bei Landesmeisterschaft

P1010043.JPG Bei den Landesmeisterschaften in der Südstadt und in Krems, welche von 22. -24. Februar ausgetragen wurden,  waren insgesamt 19 Athleten und Athletinnen des ASKÖ Schwimmvereins Stockerau am Start. Der ASV2000 absolvierte 106 Starts und holte dabei 41 Mal Edelmetall. Kerstin Führer, die nach langer Verletzungpause an den Start ging, lieferte ein sensationelles Comeback ab und überraschte mit hervorragenden Bestzeiten. Weiterlesen

Ironman 70.3 in St. Pölten – Aus der Sicht eines Neulings

Wasserstart_Martin.jpg Martin Belasz ist unser ältestes und gleichzeitig jüngstes Mitglied. Am Ältesten in Lebensjahren und am Jüngsten in Triathlon-Trainingsjahren hat er über den Winter sehr eifrig trainiert, um beim Ironman 70.3 in St. Pölten in einer Staffel zu schwimmen. Dieses Ziel hat er mit einer sehr guten Zeit erreicht. Vor allem wenn man bedenkt, dass er innerhalb eines halben Jahres nicht nur Kraulen erlernen musste, sondern auch, dieses im Freiwasser über 2000m am Stück durchzuhalten! Nachfolgend seine Eindrücke:

Weiterlesen