ASV Trias machten Donauinsel unsicher

[pe2-image src=“http://lh3.googleusercontent.com/-MYMb2ODbSx4/VWtIM3ZXjmI/AAAAAAAAfHo/SW9-knNP3RE/s144-c-o/DSC09227.JPG“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/VCT2015#6155092701597896290″ caption=““ type=“image“ alt=“DSC09227.JPG“ ]Am vergangenen Samstag starteten einige ASV Triathleten/innen beim Vienna City Triathlon. Auf Grund der kalten Wassertemperatur (knapp unter 16°C) wurde das Schwimmen beim Sprint-Bewerb auf 500m und auf der Olympischen Distanz auf 1.000m verkürzt. Für den Einen ein Vorteil, für den Anderen ein Nachteil. Weiterlesen