Auch für die Technical Officials ist die Saison zu Ende

In der Saison 2017 haben elf Technical Officials des ASV TRIA Stockerau dazu beigetragen sichere und faire Wettbewerbe zu gewährleisten. Acht der Stockerauer Technical Officials sind auch aktiv im Wettbewerbsgeschehen und kennen daher beiden Seiten. Bei den fünfundzwanzig in Niederösterreich ausgetragenen Triathlonveranstaltungen und Duathlonveranstaltungen konnten wir bei fünfzehn den Niederösterreichischen Triathlonverband unterstützen. Weiterlesen

Neue Sportordnung für die Saison 2016

[pe2-gallery class=“alignleft“ ] [pe2-image src=“https://lh3.googleusercontent.com/-M1e1hOwtA00/VvBMoBgiv7I/AAAAAAAAhEE/6MwGtANp92ME9HI8X4TrGvPcLQ01bLgigCHM/s144-c-o/TO_SChulung2016%2B%25281%2529.JPG“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/Ablagebox2016#6264591332155768754″ caption=“TO_SChulung2016 (1).JPG“ type=“image“ alt=“TO_SChulung2016 (1).JPG“ ][/pe2-gallery]

Eine wichtige Änderung ist die Einführung der blauen Karte auf der Radstrecke! Weiterlesen

Technical Officials

[pe2-gallery class=“alignleft“ ] [pe2-image src=“http://lh3.googleusercontent.com/-gYppBS4k_CE/Vfb9hzStXhI/AAAAAAAAf4I/9Cwvmi8oXS8/s144-c-o/TO_Schulung201501_komprimiert%252520%2525283%252529.jpg“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/14September2015#6194417094640885266″ caption=“TO_Schulung201501_komprimiert (3).jpg“ type=“image“ alt=“TO_Schulung201501_komprimiert (3).jpg“ ][/pe2-gallery]

In der Saison 2015 haben elf Stockerauer Technical Officials dazu beigetragen sichere und faire Wettbewerbe zu gewähren. Bei den 18 in Niederösterreich ausgetragenen Triathlon- und Duathlonveranstaltungen konnten wir bei zwölf Bewerben den Niederösterreichischen Triathlonverband unterstützen. Da wir selten alleine „angetreten“ sind, brachten wir es insgesamt auf 28 Einsätze.

Unseren stärksten Einsatz hatten wir in Sankt Pölten beim Ironman 70.3 mit sechs Technical Officials, knapp gefolgt von Krems mit fünf.

Unsere Einsätze erstreckten sich über das ganze Bundesland:

  • von Langau und Litschau im Norden
  • bis Ternitz im Süden
  • von Wallsee im Westen
  • bis Ketzelsdorf im Osten

dazu noch Blindenmarkt, Gerasdorf, Maissau, Schönkirchen-Reyersdorf und eben Sankt Pölten und Krems.

„Technical Officials“ aus Stockerau und Neuerungen in der Wettkampfordnung

[pe2-image src=“http://lh6.ggpht.com/-KUiHemd3xmg/Uxy6Dt1jbjI/AAAAAAAAbZo/RZkplNlqyTo/s144-c-o/SchulungFebruar2014.JPG“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/TRIA_div#5988866177502506546″ caption=“Teilnehmer Schulung Februar 2014″ type=“image“ alt=“SchulungFebruar2014.JPG“ ]Technical Officials, so heißen nun die „Kampfrichter“ bei den Triathlonveranstaltungen. Für die Saison 2014 haben sich elf Stockerauerinnen beziehungsweise Stockerauer bereit erklärt für diese Aufgabe zur Verfügung zu stehen. Am 1. Februar 2014 beziehungsweise am 1. März 2014 fanden in Sankt Pölten die Schulungen statt. Bei dieser Veranstaltung des Niederösterreichischen Triathlonverbandes wurde die neue Sportordnung des Österreichischen Triathlonverbandes vorgestellt. Die Neuzugänge mussten anschließend die Prüfung ablegen. Welche alle drei bestanden haben.
Bei den niederösterreichischen Wettkämpfen sollen folgende neuen Punkte umgesetzt werden: Weiterlesen