„Technical Officials“ aus Stockerau und Neuerungen in der Wettkampfordnung

[pe2-image src=“http://lh6.ggpht.com/-KUiHemd3xmg/Uxy6Dt1jbjI/AAAAAAAAbZo/RZkplNlqyTo/s144-c-o/SchulungFebruar2014.JPG“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/TRIA_div#5988866177502506546″ caption=“Teilnehmer Schulung Februar 2014″ type=“image“ alt=“SchulungFebruar2014.JPG“ ]Technical Officials, so heißen nun die „Kampfrichter“ bei den Triathlonveranstaltungen. Für die Saison 2014 haben sich elf Stockerauerinnen beziehungsweise Stockerauer bereit erklärt für diese Aufgabe zur Verfügung zu stehen. Am 1. Februar 2014 beziehungsweise am 1. März 2014 fanden in Sankt Pölten die Schulungen statt. Bei dieser Veranstaltung des Niederösterreichischen Triathlonverbandes wurde die neue Sportordnung des Österreichischen Triathlonverbandes vorgestellt. Die Neuzugänge mussten anschließend die Prüfung ablegen. Welche alle drei bestanden haben.
Bei den niederösterreichischen Wettkämpfen sollen folgende neuen Punkte umgesetzt werden: Weiterlesen