Sophie Grundschober schafft zwei Mal Einzug ins A-Finale

[pe2-image src=“http://lh6.ggpht.com/-q8G-6SwgE_o/Ufo8uQuGyfI/AAAAAAAAZiI/DS-N8L_CU6U/s144-c-o/P5270185.JPG“ href=“https://picasaweb.google.com/114134078060234784497/DropBox#5907100626709826034″ caption=“österreichische jugendmeisterschaft 2013″ type=“image“ alt=“P5270185.JPG“ ]

Der ASV2000 definierte heuer die Landesmeisterschaft Ende Juni als wichtigsten Wettkampf der Saison, da die Trainingsbedingungen im Zeitraum Juli für die Teilnahme an den Österreichischen Meisterschaften der Schüler- und Jugendklassen nicht befriedigend sind. Einzig Sophie Grunschober nahm an der ÖJM in Wolfsberg teil und trainierte die ersten beiden Ferienwochen selbständig mit vorgegeben Trainingsplänen. Die Taperphase durfte sie mit dem Kremser Schwimmverein absolvieren. Weiterlesen