Über uns

TRIAS Stockerau

 

Die Sektion Triathlon des ASV2000 wurde im März 2008 gegründet. Im Schwimmverein waren zu dieser Zeit bereits einige Triathleten, die das Erwachsenenschwimmtraining des Vereins nützten. Da immer mehr Triathleten zum Verein kamen und auf Grund der speziellen Anforderungen an das Schwimmen im Triathlon wurde beschlossen, eine eigene Sektion Triathlon zu gründen.

Neben zwei Schwimmtrainings in der Woche wurde ebenfalls ein Radtraining angeboten. Anfangs hatte die Sektion 12 Mitglieder. Da die meisten davon noch am Beginn der Triathlonkarriere standen lag der Trainingsschwerpunkt auf der Sprint- und Kurzdistanz. Am Ende des ersten Jahres waren bereits 18 Mitglieder mit Begeisterung dabei. Das Training wurde dann noch um Lauftechnik- Trainings und Intervalltrainings sowie Körperstabitraining ergänzt.

Die erste Vereinsmeisterschaft wurde beim Langau- Triathlon 2009 auf der Kurzdistanz ausgetragen. Seit 2009 findet auch das jährliche Vereinstrainingslager in Istrien statt. 2010 waren wir bereits sehr erfolgreich bei Landesmeisterschaften und konnten einige Titel auf der Sprint- und Kurzdistanz sowie im Duathlon gewinnen.

Einige der mittlerweile 25 Mitglieder bereiten sich heuer auf die Langdistanz in Roth vor. Das erfahrene Trainerteam Adi Gschwandtner, Alexander Keck und Martin Keiml (alle ausgebildete Lehrwarte und Trainer) versucht trotzdem, das Training für Anfänger und
Fortgeschrittene gleichermaßen anspruchsvoll und abwechslungsreich zu gestalten um auf allen Distanzen das Optimum für die Mitglieder zu erreichen.