32. CHIN MIN Triathlon 2016 Obergrafendorf

Logo_Obergrafendorf_quatratisch.jpg Am 7. Mai war es wieder soweit und es trafen sich rund 330 Starter bei der olympischen beziehungsweise Super Sprint Distanz zum insgesamt 32. Mal in Obergrafendorf ein.

Da Obergrafendorf ja immer einer der ersten Bewerbe im Kalender ist, kann man zeitig in der Saison schauen wo man steht und ob die Konkurrenz im Winter fleißig trainiert hat. Weiterlesen

40 Medaillen bei Kids-Cup Finale

IMG_3834Am 30.04. und 01.05. wurde der vierte und letzte Teil des NÖ Kids Cup 2015/16 in der Aquacity St.Pölten ausgetragen. Erstmals wurden im Rahmen des Kids Cup auch die Qualifikationsbewerbe für die Kindermannschaftswettkämpfe geschwommen, weshalb auch für die ASV2000-AthletInnen ein äußerst anstrengendes Wochenende bevor stand – aus dem 14-köpfigen Stockerauer Kader hatten alle Schwimmerinnen und Schwimmer jeweils zwischen fünf und elf Bewerben zu absolvieren. Bei der Kids Cup Gesamtwertung holte sich Jan Matejczuk in seiner Altersklasse mit den meisten Goldmedaillen den Pokal für die beste Leistung. Aus St.Pölten nahm der ASV2000 insgesamt 40 Medaillen – elf in Gold, 16 in Silber und 13 in Bronze mit nach Hause.  Weiterlesen

Starke Leistungen in Wr.Neustadt und Traun

IMG_8032_klein

An den letzten beiden Wochenenden waren die Stockerauer SchwimmerInnen wieder bei Wettkämpfen im Einsatz. Den Beginn machte das Internationale Triumph Meeting in der Arena Nova in Wr. Neustadt. Hier durfte sich Hannah Berecz (Jg.2000) über einen sensationellen ersten Platz über 100 Meter Freistil freuen. Weiterlesen

Frischeis-Waschberglauf

Waschberglauf_20160416_26.JPG Regen und Waschberglauf, das gehört schon zusammen wie das Gulasch zum Bier oder die Mozartkugel zu Salzburg. Dass es auch ganz anders geht bewies die 14. Auflage des gestrigen Waschberg-Crosslaufes. Vielversprechende Wettervorhersagen, Temperaturen jenseits der 20° C und nahezu Windstille versprachen ein wahres Lauffest. Am Ende des Tages konnten sich die Veranstalter über ein starkes Teilnehmerfeld von knapp 400 Finishern, einen Streckenrekord der Männer beim Familienlauf und viel positives Feedback freuen. Weiterlesen