Die Wettkampfsaison erfolgreich eingeläutet

Am Wochenende waren unsere Schwimmer des ASV2000 nach der Sommerpause endlich wieder bei Wettkämpfen im Einsatz. Wegen der strengen Vorschriften die für die Abhaltung der Veranstaltungen gelten, müssen leider viele Veranstalter ihre geplanten Events absagen, da die Maßnahmen oftmals aus Platz- oder baulichen Gründen in den Hallenbädern nicht umsetzbar sind.

Zum Glück konnte aber der 1. Teil des NÖ Kids Cup in Krems stattfinden. Ein Bewerb, der vor allem für die jüngeren Schwimmer sehr wichtig ist, und bei dem die Nachwuchsschwimmer ihre ersten Wettkampferfahrungen machen können. So waren auch vom ASV2000 einige noch nicht so erfahrene Athleten mit dabei, und gemeinsam mit den älteren Jahrgängen durfte sich der ASKÖ Schwimmverein Stockerau über den tollen zweiten Platz in der Vereinswertung mit 17 Medaillen (7 Mal Gold, sechs Mal Silber und vier Mal Bronze) freuen. Dabei stachen besonders drei Mädchen des ASV2000 hervor, die allesamt bei allen vier Einzelbewerben auf dem Siegerpodest landeten: Katharina Giefing, Kayra Yurdakul und Juliana Strambach. Während Katharina Giefing alle Bewerbe gewinnen konnte, sicherte sich Kayra Yurdakul souverän die zweiten Plätze im Jahrgang 2010. Juliana Strambach (Jg. 2013) gewann einmal Silber (50 Meter Delphin) und dreimal Bronze (50 Meter Brust, 50 Meter Rücken und 50 Meter Freistil). Josef Krämer (Jg.2010) gewann bei den Burschen den Bewerb über 50 Meter Brust, holte Silber über 50 Meter Freistil und Bronze über 50 Meter Delphin.

Die zwei Staffeln der ASV2000-Mädchen über 4×50 Meter Freistil und 4×50 Meter Lagen jeweils mit den Schwimmerinnen Kayra Yurdakul, Vanessa Fechner, Katharina Giefing und Emily Wiles konnten ebenfalls über Gold jubeln und ließen die Konkurrenz weit hinter sich.

„Es hat wirklich gut getan, wieder Wettkampfluft zu schnuppern, und natürlich freuen wir uns auch über die insgesamt 17 Medaillen, eine sehr starke Teamleistung“, zeigten sich die ASV2000-Trainer Chris Strambach und Dominic Meidlinger über den erfolgreichen Start in die aktuelle Saison erfreut. Unterstützt wurden sie beim Wettkampf in Krems von Sarah Redl, welche erstmals die Rolle als Co-Trainerin übernommen und die Kids perfekt auf ihre Schwimmeinsätze eingestellt hat. Sarah war selbst jahrelang Leistungsschwimmerin des ASV2000, ist seit einigen Jahren als Nachwuchstrainerin bei den ASV2000-Schwimmkursen tätig und bringt dort den Kindern ihre Begeisterung für die Bewegung im Wasser näher. „Sarah hat uns super unterstützt und daher ein großes Dankeschön für ihren Einsatz! Bis zum nächsten Wettkampfeinsatz bei den ASKÖ-Landesmeisterschaften in St.Pölten in zwei Wochen steht jetzt noch ausgiebiges Wenden-Training und Technik-Feinschliff für unsere Athleten auf dem Programm“, hat das ASV2000-Trainerteam Dominic Meidlinger und Chris Strambach bereits einen fixen Plan. In St.Pölten werden beide Leistungsgruppen des ASV2000 mit dabei sein.

Ergebnisse 1. Teil NÖ Kids Cup 2021/22 Krems

Ebenfalls einen Wettkampfeinsatz hatte ASV2000-Schwimmer William Elliott am Wochenende absolviert. Er startete bei der Werner Endtmayer AST Sharks Trophy in Traun. Elliott, der seit vergangenen Schuljahr im Leistungszentrum St.Pölten trainiert, konnte insgesamt gleich dreimal Silber mit nach Hause nehmen. Über 200 Meter Lagen, 100 Meter und 200 Meter Brust durfte William Elliott jeweils auf das Siegerpodest steigen und die Medaille für den zweiten Platz in der Jugendklasse entgegen nehmen. Der ASV2000 gratuliert William Elliott zu seinen starken Schwimmzeiten und den Medaillen!